Banner

programmpicto-260x100-gallowayDie Galloways im Nordsternpark

Im Frühling des Jahres wurde auf einer Fläche (aufgespürte Landschaft) mitten in der öffentlichen Parkanlage, dem Nordsternpark eine 4-köpfige Gallowayherde angesiedelt. Galloways sind eine ursprüngliche und robuste Rinderrasse, die für eine ganzjährige Außenhaltung geeignet sind.

 

 

An vielen Stellen in Mitteleuropa werden sie zur Landschaftspflege eingesetzt. Dies kann auch in der „aufgespürten Landschaft“, trotz der relativ geringen Fläche, gewährleistet werden.

Maximal vier weibliche Rinder werden dazu verwandt werden, den offenen bis halboffenen Charakter der Fläche zu erhalten und zu entwickeln. Durch die Beweidung kann zudem die Strukturvielfalt der Fläche gefördert werden, da im Gegensatz zur flächigen Mahd ein Verbiss erfolgt, der differenziert und nicht gleichmäßig erfolgt.

 

 

programmpicto-600x450-galloway3

programmpicto-600x450-galloway5

programmpicto-600x450-galloway4