Banner

programmpicto-260x100-alphabeet„Alpha Beet“

Gärtnern und Naturverständnis mit und für Kinder

Die Kinder lernen und Erfahren den gesamten Kreislauf rund um Pflanzen und Blumen. Bevor sie ein Beet außen anlegen beginnen sie mit kleinen Anzuchtschalen, in denen  Blumen, Kräuter und Pflanzen ausgesät werden.

 

Die Kinder sollen auch außerhalb der Projektzeit die Möglichkeit haben, mit der Thematik weiterzuarbeiten, in dem sie. z.B. die Anzuchtschalen bis zum nächsten mal mit nach Hause nehmen, sie Pflegen und das Wachstum beobachten.


Die Kinder werden feststellen, dass sie Zeit und Geduld mitbringen müssen und erlernen was eine Pflanze benötigt.

 

Es werden Versuche zusammen mit den Kindern gemacht, in welchen sie erfahren, was passiert wenn die Pflanze zu viel oder zu wenig Wasser bekommt oder was passiert wenn sie im dunkeln steht.


Weitere positive Nebeneffekte, die das Projekt bietet sind die Schulung von koordinativen Fähigkeiten, nachhaltige Lernprozesse, Abbau von sozialen und sprachlichen Barrieren und es entsteht eine produktive Gruppendynamik.